08.05.2020
Brennessel - Dip

Dieser Dip von Frau Meyer,
ist einfach und für jede Feier.
Brennnesseln und noch viel mehr:
Hmm, das schmeckt, drum esst es leer!

Zutaten:
  • 100 g Linsen (rote oder braune Linsen, je nach eigener Vorliebe)
  • 1 große Süßkartoffel
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 g Brennnessel (man nimmt die jungen, oberen Spitzen und Blätter)
  • 20 g Löwenzahn (die jungen Blätter)
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Becher Schmand
Zubereitung:
  • Die Kräuter werden gewaschen und grob zerkleinert.
  • Die Linsen sehr weich kochen, die Süßkartoffel im Ganzen kochen, auskühlen lassen, schälen und würfeln.
  • Zwiebeln würfeln und im Olivenöl andünsten. Brennnessel und Löwenzahn zu den Zwiebeln geben, mitdünsten. Gemüsebrühe dazugeben, alle Zutaten mischen und pürieren.
  • Schmand unterrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Rezept-Brennessel-Dip.pdf >>>



Kontakt

RAPS - Gemeinnützige Werkstätten GmbH
Lockenfeld 3
51709 Marienheide

Tel.: 02261 - 9268-0
Fax: 02261 - 9268-50
E-Mail: info@wfbm-raps.de

#mitStrukturdurchdenTag

-Tipps und Tricks für Aktivitäten-

Da Werkstätten für Menschen mit Behinderung derzeit ein Betretungsverbot haben, haben viele Personen plötzlich viel Zeit.
Daher gibt es ab sofort jeden Dienstag und Donnerstag auf unserer Internetseite verschiedene Aktivitäten, Tipps und gute Ideen, die den Tag etwas schöner gestalten können.
Wir hoffen, da ist für jeden etwas dabei.